Antworten - ܦܘܢܝܐ - Funoye

Zurück zu den Fragen
Suryoyo2016-11-19 19:40:25
Hallo kann mir jemand den unterschied zwischen mor und moran erklären oder was die beiden jeweils übersetzt heißen
Neshro2016-11-19 23:54:38
Beschreibung: Mor bedeutet Herr und Moran besteht aus Mor + an, "an" ist ein Personalsuffix, hat also die Funktion wie im Deutschen die Personalpronomen. "an" bedeutet also "unser". => Moran bedeutet also "Unser Herr" und ist eine Andrede für Heilige unter anderem. Man könnte auch z.B. einen Bischof statt mit sayidna, was eine arabische Höflichkeitsandrede für Geistliche ist, auch moran verwenden was Aramäisch ist, als Höflichkeitsandrede. Barekh Mor bedeutet somit "Segne den Herr" oder "Segne mein Herr" (weil das i Stumm ist und nicht gesprochen wird). Für die superwichtigen Personen wird dass ganze dann gern gedoppelt, also "Moran Mor NameEinerWichtigenPersonStehtHier"
Suryoyo2016-11-20 00:35:21
Beschreibung: Ahh super danke. Hab mich schon gefragt warum der patriarch moran und mor im namen hat. Kann mor aber auch sankt heißen? Eine kirche heisst ja meistens sankt... / mor ...
Neshro2016-11-20 07:34:12
Beschreibung: Ja genau, so könnte man es übersetzen.
isa2016-11-20 10:12:28
Beschreibung: Zugehörigkeit Kojugierung von Nomen:(HERR) Mein Herr, dein Herr, sein Herr, unser Herr, Euer Herr, ihr Herr
Aramäisch: ܡܳܪܝ,ܡܳܪܳܟ,ܡܳܪܶܗ,ܡܳܪܰܢ,ܡܳܪܟܽܘܢ,ܡܳܪܗܽܘܢ,
Transkription: (MOR), moroğ, more, (MORAN), morğun, morhun
Neshro2016-11-20 17:03:36
Beschreibung: Isa aber bei mor ist ja das yudh stumm, das heißt Mor bedeutet dann ausschließlich mein Herr, richtig? War mir da ein wenig unsicher
Suryoyo2016-11-20 22:19:19
Beschreibung: Normal wird ja bei mor die juth nicht gesprochen aber ich glaub wenn man mein herr sagen will dann ist mori schon richtig weil man sagt ja auch bei anderen wörtern zb: meine mutter- emi, mein mein bruder- ahuni, usw.
Neshro2016-11-20 22:29:31
Beschreibung: Im Turoyo ja, aber ich glaube im Kthobonoyo ist das yudh häufig stumm (wenn nicht sogar vielleicht fast immer bei Personalsuffixen der ersten Person), z.B. dil statt dili
Suryoyo2016-11-20 22:52:34
Beschreibung: Ja ok bei barechmor wird die juth auch net gesprochen aber ich weiß net ob das auch segne mich mein herr heissen kann oder nur herr segne mich
isa2016-11-21 08:43:55
Beschreibung: MORO heißt: Herr, Eigentümer, Inhaber, Besitzer.Mein Herr: MOR. JUTH wird geschrieben aber nicht gesprochen.Siehe Beispiele auf aramäisch. Neshro du hast richtig erklärt. Das hat mit Personalsuffixen zu tun. Im genitiv wird bei der erste Person Singular immer wird am Ende JUTH geschrieben aber wird weder gesprochen noch gehört.
Aramäisch: ܡܳܪܝ, ܐܶܡܝ, ܐܳܒܝ, ܐܳܚܝ
Transkription: Mor: mein Herr , em: meine Mutter, ob: mein Vater , oĥ: mein Bruder
Mahala2017-02-05 05:50:03
Beschreibung: Where are you JCPL?Now we are hearing you won’t be back to Wayne until the 10th?PSEG is almost done out here, I see PS trucks along side crews from other states. JCPL? Nowhere. Hell, there are still major inecnstetiors in 23 that are still powerless.How about you do everyone a favor and cede control of the territory over to PS, they know how to get shit done.



ĉ ğ ĥ ŝ ț đ ç
ܟܝ ܛܚ ܙܘ ܗܕ ܓܒ ܐ
ܬܫ ܪܩ ܨܦ ܥܣ ܢܡ ܠ
ܰܳ ܶܺ ܽܬ̣ ܦ̣ܓ̣ ܟ݂̈ ̱݂